9 gebrannte Farben – , gebrannt – 18-105

CHF 8'000.00 inkl. MwSt.

Artikelnummer: GAL-INS-KOEL-18-105 Kategorien: ,

Beschreibung

Diese Arbeit aus der Serie „Komma gebrannt“ führt neun Farben aus der halben Welt zusammen: Keupper (Jura, Küttigen); Kölliken 29 (Hofstrasse); Kölliken 34 (Lehm Werk 1 Firma Hochueli); Kölliken 7b (Hofstrasse; Moos (Büron); Rosso Ligure (Italien); Rouge de Provence (Frankreich); Eldorado (Argentinien); Ackererde (Wältimattweg Suhr) (von oben nach unten)

Im Laufe der Arbeiten am Projekt „Surytal“ haben wir uns mit Erden beschäftigt, die sich im Brennofen unseres Töpfers brennen lassen und uns diesem Thema ausführlich genähert. Besonders überrascht hat uns dabei die vielschichtige Auffassungsmöglichkeit einer „Farbe“. Je nach Zustand, Behandlungsart und Verarbeitung verändern sich Farben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „9 gebrannte Farben – , gebrannt – 18-105“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.